Urban Gardening Projekt „Garten jEden“

Urban Gardening in der Jugendarbeit

Garten jEden – das Projekt
In der globalisierten Welt, in der Lebensmittel zur normierten Ware verkommen sind, hat sich weltweit ein regionaler Gegentrend entwickelt: Urban Gardening.
Bewohner bepflanzen gemeinsam ein Stück Land, das von der Gemeinde oder der Stadt zur Verfügung gestellt wird. An der Ernte darf sich anschliessend die gesamte Bevölkerung bedienen.
Mit diesem Hintergrund wurde das Projekt Garten jEden entwickelt und von der Jugendarbeit Wettingen 2014/15 umgesetzt. Die Fachstelle Jugendarbeit Region Baden übersetzte das kommunale Gemeinwesen Projekt für die Region http://www.jugendarbeitregionbaden.ch/garten-jeden/. Dieses Jahr wird das Jugendnetz Siggenthal ebenfalls dafür sorgen, dass die Natur in den besiedelten Raum der Gemeinden Ober- und Untersiggenthal kommt. Nutzpflanzen werden in Hochbeete gepflanzt, und von Paten und Patinnen gepflegt.

Warum ein Garten Eden für Jeden?
Garten jEden Region Baden zeigt wie Gemüse und Kräuter wirklich wachsen und fördert dadurch das Bewusstsein in der Bevölkerung für gesunde Lebensmittel.

Garten jEden Region Baden schafft Gemeinsamkeiten und Begegnungsmöglichkeiten für verschiedene Bevölkerungsgruppen und       macht dadurch den öffentlichen Raum sichtbarer.

Wieso macht das Jugendnetz Siggenthal beim Garten jEden Projekt mit?

  • Paten und Patinnen können Privatpersonen oder Firmen und Jugendverbände, Vereine, Schulen oder Kindergärten sein.
  • Wenn Jugendliche Paten werden, lernen sie Verantwortung zu übernehmen und können sich kreativ und aktiv am Gemeindeleben beteiligen.
  • In der Umsetzung des Projektes können viele Jugendliche via Jobs4teens involviert werden. Dies bei der Werbung, der Durchführung des Patentreffens und bei der Setzlings Lieferung.
  • Durch die Mitarbeit kommen die Jugendlichen in Kontakt mit Personen
  • verschiedenen Alters, können Arbeitserfahrungen sammeln, und lernen etwas über das Gärtnern. Das Projekt ermöglicht den Jugendlichen Erfahrungen mit dem Kreislauf der Natur zu erleben.
  • Durch das Garten jEden Projekt wird die öffentliche Präsenz und Vernetzung vom Jugendetz Siggenthal in den beiden Gemeinden unterstützt und verstärkt.

3
2